Location: home > reisen > tunesien 2005 > douz-ksar ghilane

douz-ksar ghilane

Am Camping “Desert-Club” haben wir Achim wieder getroffen, er fährt Morgen über die Pipeline nach Ksar Ghilane. Wir wollen den direkten Weg nehmen.



Morgens noch schnell was Einkaufen und dann gehts los. Die Strecke soll stark versandet sein, die letzten 3 Wochen war fast nur Sandsturm. Der Chef vom Camp will unsere Kennzeichen zur GardeNational nach Ksar funken, wir sind die einzigen die heute vom Camp direkt nach Ksar Ghilane wollen.



Wir sind noch nicht mal bis zum Cafe Porte du Desert gekommen, der Sand war super weich und außerdem sind wir erst spät gestartet. Wir müssen heute noch nach Ksar und fahren dann doch über die Pipeline:-(



Am Cafe Tarzan verlassen wir die Straße und nehmen die Abkürzung nach Bir Soltane. Die Strecke ist altbekannt und nur leicht verspurt.



Mit der Zeit driften wir wieder etwas nach Süden ab und kommen immer mehr in den Sandkasten:-)...



... Pisten sind hier nicht mehr zu erkennen und so fahren wir einfach querfeldein.



Das Anfahren ist manchmal etwas problematisch aber so werden die Reifen wenigstens richtig blank.



Ein Esel mit zwei Köpfen??? Da hab ich wohl doch etwas zu viel getrunken.....



Das fahren im Sand klappte heute sehr gut...



... bis wir Fotos machten. Hab die Twin nach ein paar Metern versenkt...



... aber Axel ging es auch nicht viel besser.



Bei Bir Soltane checken wir unsere Visitenkarten an der Mauer, Axels ist noch da aber meine nicht mehr. Als ich eine neue auspacke kommt der Wirt mit einer großen Tube Klebstoff, das ist besser als das Kaugummi das ich sonst verwendet habe.



Die Piste ist stark versandet und verspurt. Trotzdem kommen wir sehr gut voran und erreichen noch im hellen Ksar Ghilane. Ich melde uns noch schnell am Posten der GardeNational und bin überrascht das der Typ wirklich unsere Kennzeichen hat. Es gibt doch Sachen die funktionieren:-)



Abentliches abhängen am Lagerfeuer.



Nächtlicher Besucher, keine Ahnung was das ist. Falls es jemand weiß bitte eine Mail an mich.



< Seitenanfang >